Homogen verschweißbare Rohrmanschette, Dachneigung 5-25°

WELDANO ROFLEX

Vorteile

  • Hält Bauteile trocken: Wind-, regen- und wasserdicht
  • Sichere Nahtdichtung: Homogen verschweißbar mit Quellschweißmittel oder Heißluft
  • Einfache Anwendung: Extrem reißfest
  • Praxisgerecht arbeiten: Rohre können in der Manschette geschoben und gezogen werden – der Anschluss bleibt dicht
  • Für Rohre mit Durchmessern von 90 - 125 mm

Anwendung

Sichere Ausführung von Rohrdurchdringungen im SOLITEX WELDANO-Unterdachsystem. Geeignet für Dachneigungen von 5° bis 25°. Mit der vorgefertigten Manschette werden Rohrdurchführungen einfach, schnell und dauerhaft dicht hergestellt.
Das Formteil kann mit dem System-Quellschweißmittel WELDANO TURGA oder Heißluft wasserdicht mit der Unterdachbahn pro clima SOLITEX WELDANO verschweißt werden.

 Verarbeitungshinweise

Rahmenbedingungen

Während des Verschweißens mit Heißluft oder Quellschweißmittel Bahnen mit einer Kunststoffrolle fest anreiben. Auf ausreichenden Gegendruck achten.
Regensichere und wasserdichte Verschweißungen können nur auf faltenfrei verlegten Unterdachbahnen erreicht werden.

Untergründe

Vor dem Verschweißen sollte SOLITEX WELDANO mit einem Lappen abgewischt werden.
Auf überfrorenen Bahnen ist die Verschweißung nicht möglich. Es dürfen keine abweisenden Stoffe auf den Bahnen vorhanden sein (z. B. Fette oder Silikone). Untergründe müssen ausreichend trocken und tragfähig sein.

Es ist empfehlenswert die verschweißten Nähte stichprobenartig auf Festigkeit zu überprüfen.