Bildgalerie Verarbeitung 1. vor Fenstermontage

1. CONTEGA SOLIDO IQ wird vor dem Fenstereinbau montiert

Blendrahmen ist bereitgelegt.

2. Seitlich am Blendrahmen verkleben

Schmalen Trennfolienstreifen abziehen, bündig seitlich am Blendrahmen ansetzen und verkleben.
Bänder auf der Fensterinnen- und Außenseite verkleben.

ACHTUNG: Beim Verkleben auf der Außenseite auf wasserführende Überlappung achten!

3. Ecke ausbilden

Damit das Band später einfach und sicher in der Fensterleibung verklebt werden kann, Eckfalten wie hier gezeigt herstellen und CONTEGA SOLIDO IQ umlaufend verkleben.
Die Länge der Überklebung muss ca. 1,5x Fugenbreite entsprechen um unnötige Falten zu vermeiden.

4. Abschneiden und verkleben

Band am Ende mit ca. 5 cm Überlappung abschneiden.
Die Enden am Blendrahmen überkleben.

5. Fenster einsetzen und Fuge dämmen

CONTEGA SOLIDO IQ einschlagen.
Je nach Erfordernis Fensterunterbank EXTOSEAL ENCORS auf Brüstung bzw. Leibung verkleben.
Fenster fachgerecht einsetzen.
Geeignetes Befestigungssystem wählen.
Fuge mit einem geeigneten zugelassenen Dämmstoff hohlraumfrei ausfüllen.

6. In der Leibung verkleben und anreiben

Trennfolienstreifen abziehen und Band umlaufend verkleben.

7. Ecken verkleben

An den Ecken des Fensters Eckfalten luftdicht (Innenseite) bzw. schlagregensicher und wasserführend (Außenseite) mit der Leibung verkleben.

8. Fest anreiben

Band umlaufend mit der Anpresshilfe pro clima PRESSFIX fest anreiben.

9. Fertig

Fertiger luftdichter bzw. schlagregensicherer Anschluss.
Band kann jetzt überputzt werden.