Bildgalerie Verarbeitung

1. Stopfen wählen

Größe des Luftdichtungs-Stopfens entsprechend dem Durchmesser des Leerrohres auswählen.

2. STOPPA durchstechen

STOPPA mit einem konischen Gegenstand (Nagel, Kugelschreiber oder Kartuschenspitze) durchstechen.
Durchführung auf ca. 60 % des Kabeldurchmessers vorformen.

3. Kabel einziehen

STOPPA am Durchdringungspunkt mit der Hand stützen und Kabel durch das vorbereitete Loch ziehen.

4. STOPPA positionieren

Stopfen bis zum Anschlag fest in das Leerrohr drücken.

5. Fertig!

Keine weitere Verklebung erforderlich.
Der flexible thermoplastische Elastomer-Kunststoff dichtet luftdicht an Kabel und Leerrohr an.

6. Hinweis Leerrohrmanschetten

Leerrohre schnell und sicher in die Luft- bzw. Winddichtungsebene einbinden mit den Leerrohrmanschetten ROFLEX 20 und ROFLEX 20 multi.