Internet und Soziale Medien - Basisseminar

Vom Basiswis­sen bis zur zeit­s­par­en­den, er­fol­greichen Kun­den­kom­munika­tion

Seminarinhalte

Di­gitale Re­volu­tion, Mar­ket­ing im So­cial Web, Such­maschinen­op­ti­mier­ung:
An diesen Sch­lag­worten kom­mt heutzutage kein­er mehr vorbei. Re­gelmäßig ver­suchen selb­sternan­nte In­ter­ne­t­exper­ten, ihre Di­enstleis­tun­gen klein­en und mit­telständis­chen Un­terneh­men zu verkaufen.
Doch dieses Sem­in­ar ist an­ders. Es ver­mit­telt mit ein­fachen Beis­pielen, wie das In­ter­net grundsätz­lich funk­tioniert und wie ef­fekt­iv Sie die Möglich­keiten des World Wide Webs für Ihr Un­terneh­men nutzen können.
Lernen Sie, unnütze von nütz­lichen In­ter­net­di­enstleis­tun­gen zu un­ter­scheiden, find­en Sie heraus, welche An­ge­bote am be­sten zu Ihren Ideen passen und wie Sie dam­it eine er­fol­greiche Kun­den­kom­munika­tion er­reichen können.

Zielgruppe

  • Händ­ler
  • Handwerker und Planer

die das Po­ten­zi­al des In­ter­nets für sich nutzen wollen oder dessen neue Möglich­keiten ent­deck­en möcht­en.

Ihre Vorteile

  • Das Web: Wie funk­tioniert das ei­gent­lich?
  • War­um will und brauche ich eine Homepage?
  • Di­gitale Kom­munika­tion
  • Das In­ter­net als weit­er­er Raum zwis­chen Kunde, Handwerk
    und Han­del
  • Realitäts­abgleich zwis­chen vir­tuellem und
    reellem Bez­iehungs­man­age­ment
  • Strategi­en für zeit­s­par­en­de und in­teg­rierte Kun­den­kom­munika­tion
  • Was ist ei­gent­lich So­cial Me­dia und wie kann man Un­terneh­men wie Face­book, Twit­ter, Xing und Google Plus sin­nvoll ein­set­zen?

Teilnehmerbeitrag

Pro Per­son 130,- EUR zzgl. MwSt.

Leis­tun­gen:
Schu­lungslei­tung,
Teil­nehmer­unter­la­gen,
Arbeits­ma­ter­i­al,
Mit­ta­gessen und Getränke

 

Termine

Momentan sind keine Termine bekannt.

Referenten & Trainer

Ber­to­ld Roth
Leit­er IT & New Me­dia,
pro clima

Aus­b­ildung und Beruf­sprax­is

  • Mul­ti­me­dia-Pro­du­cer am SAE In­sti­tute und an der Middle­sex Uni­versity Lon­don
  • Be­treibt ver­schiedene Blogs
  • Un­terstützt Blog- und Webauftritte sow­ie
    So­cial Me­dia Platt­for­men mit seinem
    Know-how
  • Ehrenamt­lich tätig bei der Stadtwiki- Gesell­schaft

Ort

pro clima Sem­in­ar- und
Schu­lung­szen­trum (For­um41)
Rheint­al­straße 35-43
D-68723 Schwet­zin­gen

Zeit

Dauer: 1 Tag
09:00 bis 17:00 Uhr

Kombinierbar

2 Sem­in­are am Stück: "In­ter­net und Soziale Medi­en" + "Sch­ritt für Sch­ritt zum ei­gen­en Blog"

Möglich am
30. Nov und 01. Dez 2015
29. Feb und 01. Mrz 2016

Kombi-Pre­is: statt 260,- EUR nur 230,- EUR zzgl. MwSt.

Eine gute Gele­gen­heit, mit nur ein­er An­reise mehr­ere Ver­an­stal­tun­gen zu be­suchen.

Anmeldung für das Seminar Internet und Soziale Medien

Eine Anmeldung ist bei dieser Veranstaltung momentan nicht möglich.

Seminarbedingungen

Alle Pre­ise pro Per­son und zzgl. MwSt.
Leis­tun­gen: Schu­lungslei­tung, Teil­nehmer­unter­la­gen, Arbeits­ma­ter­i­al, Mit­ta­gessen und Getränke.
Wir bit­ten um baldige An­mel­dung. Die Sem­in­arplätze sind be­gren­zt. Die Rech­nungss­tel­lung er­fol­gt nach der An­mel­dung. Die an­gemel­de­ten Per­son­en er­hal­ten umge­hend Ihre persönliche An­melde­bestäti­gung mit An­fahrts­bes­chreibung.
Die An­mel­dung zu den ein­zelnen Sem­in­ar­en oder Mod­u­len er­fol­gt ver­bind­lich und kann bis 21 Tage vor Sem­in­arbe­ginn kos­ten­frei storniert wer­den. Danach fallen fol­gende Stornier­ung­s­pauschalen an: bis 7 Tage vor Sem­in­arbe­ginn 50 % der Sem­in­argebühr; bis zum er­sten Sem­in­artag die volle Höhe der Sem­in­argebühr. Wer­den Er­satzteil­nehmer ges­tellt, ent­fal­len die Stornier­ung­s­pauschalen. Eine Stornier­ung kann nur schrift­lich er­fol­gen. Maßgeb­lich für die Stor­no­gebühr ist der Eingang der schrift­lichen Stornier­ung bei MOLL bauöko­lo­gis­che Produkte GmbH.
Wir bit­ten um Verständ­nis, dass wir uns Pro­grammänder­ungen, Ref­er­en­ten- oder auch Ortswech­sel vorbe­hal­ten müssen. Dies gilt auch für Ab­sagen eines Sem­inars, wenn es auf­grund ein­er zu gerin­gen Teil­nehmerzahl und/oder ein­er Ver­hin­der­ungen der Ref­er­en­ten gerecht­fer­tigt ist. An­gemel­dete Teil­nehmer wer­den umge­hend in­formiert. Schadens­er­satz wird nicht geleistet. Ist eine Ver­le­gung für ein­en Teil­nehmer nicht zu­mut­bar, ist er berechtigt, seine Buchung un­verzüglich kos­ten­frei zu stornier­en.
Die Ver­wendung Ihr­er Daten für ei­gene werb­liche Zwecke für ähn­liche War­en und Di­enstleis­tun­gen ist nicht aus­geschlossen. Sie können dieser Ver­wendung jederzeit wider­sprechen, ohne dass für den Wider­spruch an­dere als Über­mittlung­skos­ten nach den Basist­arifen entstehen.
Für den Fall, dass während der Ver­an­stal­tung Bild- und/oder Tonauf­nah­men gemacht wer­den, erklären sich die Teil­nehmer­Innen mit der An­mel­dung dam­it ein­ver­standen, dass sie even­tuell in Bild und/oder Ton auf­gen­om­men wer­den und die Aufzeich­nun­gen ohne An­s­pruch auf Vergütung zeit­lich und räum­lich un­be­gren­zt ver­vielfältigt bzw. veröffent­licht wer­den dürfen.